Kategorien
Allgemein

DFNconf Videokonferenzdienst – Was ist das?

Mit DFNconf können Sie schnell und unkompliziert Webkonferenzen (Audio/Video) durchführen. Sie können DFNconf für Teambesprechungen, Sprechstunden oder zum Streamen von Veranstaltungen nutzen. Eine Aufnahmefunktion ermöglicht Ihnen optional den Mittschnitt Ihrer Webkonferenz.

Der Dienst unter Windows/Mac OS/ Linux/ Android und iOS verfügbar. Dazu wird lediglich eine aktuelle Browserversion von Firefox, Chrome, Safari, Edge, etc. benötigt, bzw. die entsprechende mobile App. Zur Audio- und Vidoübertagung ist zusätzlich ein Mikrofon und eine Webcam notwendig. Alle Lehrenden und Mitarbeiter*innen der Universität Wuppertal können Webkonferenzen über den DFNconf Dienst erstellen – für die Teilnahme an einer Webkonferenz ist kein Uni-Account notwendig.

Link zur DFNconf-Webseite: www.conf.dfn.de

Wenn Sie den Dienst neu kennenlernen wollen, erhalten Sie hier einen guten Überblick.  

Eine Anleitung, wie Sie den DFNconf Dienst verwenden können finden Sie auf unserer Webseite unter:

https://zim.uni-wuppertal.de/de/hilfe/anleitungen/dfnconf-portal.html
Kategorien
Moodle OER

OER – Workshop & Online Sprechstunde

Moodle-Kurs und Workshop zum Thema: „OER in der Lehre nutzen“ 

  • Was sind OER?
  • Wo finde ich OER?
  • Wie können OER genutzt werden?
  • Wie kann man selbst OER erstellen und bereitstellen? 

In Kürze findet eine Online-Sprechstunde zu OER statt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Moodle-Kurs zu OER http://uni-w.de/1tc.

Teilnehmer*innen des OER-Workshops am 30.10.2019

Der Workshop zu OER hat am 30.10.2019 von 13-17 Uhr in T.09.01 stattgefunden.
Für diesen Workshop konnten wir die OER-Expertin Frau Dr. Bettina Waffner als Referentin gewinnen.

Kategorien
Allgemein Lehren und Lernen Moodle

Zeit für Experimente – 360° Fotos / Videos

In unserer ZIM-Geräteausleihe haben wir neues Equipment dazu bekommen. Unter anderem eine 360° Kamera. Diese Kamera macht in alle Richtungen gleichzeitig Fotos oder Videos. Die Handhabung ist sehr einfach und es lassen sich damit interessante Inhalte gestalten. In einem normalen Foto kann man hinein und hinaus Zoomen. Aber mit einem 360° Foto kann man in alle Richtungen schauen und somit neue Perspektiven einnehmen. Das lässt viel Spielraum für kreative Ideen. In unserer Lernplattform Moodle ist mit H5P ein Plugin, das 360° Fotos verarbeiten und darstellen, sowie interaktive Elemente einbinden kann.

Abb. 360° Foto vom Campus Grifflenberg – In der Lernplattform kann mit der App H5P aus einem 360° Foto ein interaktives Medium erstellt werden.

Vor diesem Hintergrund gibt es einen Moodle-Kurs, in dem einige einfache Beispiele eingebunden sind.
https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=18077

Bsp. 1) Wie wäre es z.B. mit der Analyse einer Besprechnung mit Hilfe eines 360° Fotos? Durch die Möglichkeit in dem 360° Foto verschiedenen Blickrichtungen zu folgen können sich neue Zusammenhänge ergeben.

Bsp. 2) Wie wäre es mit einer Infotour oder Fotostory? Man kann mehrere Bilder miteinander verknüpfen und z.B. Informationen und Single- oder Multiple-Choice Fragen einbinden.

Bsp. 3) Wie wäre mit der Darstellung von Räumen, die nicht ohne weiteres betreten werden können? In diesem Beispiel ist zusätzlich noch ein Video als Link eingebunden – eine weitere Möglichkeit.

Das sind nur einige Möglichkeiten. Vielleicht haben Sie auch eine Idee, wie Sie die 360° Kamera verwenden möchten? Sie können die 360° Kamera ab sofort in der ZIM-Benutzerberatung ausleihen. Das ZIM-Team freut sich Sie bei Bedarf zu unterstützen und zu beraten.

Kategorien
Lehren und Lernen Moodle

Übersicht der Lernaktivitäten in Moodle

Wir haben für Sie eine Auflistung der auf unserer Lernplattform installierten Lernaktivitäten erstellt. In dieser Übersicht können Sie sich alle Module und Plugins alphabetisch oder nach den Kategorien Lernaktivität oder Arbeitsmaterial anzeigen lassen, sowie eine druckfreundliche Version aufrufen. Für die Darstellung der Übersicht haben wir die Moodle-Lernaktivität Glossar genutzt, die Ihnen in Ihren Kursen auch zur Verfügung steht.

Sie können die Moodle-Hilfe immer über das Fragezeichensymbol aufrufen, was oben rechts auf der Moodle-Webeite angezeigt wird. Um direkt die Übersicht aufzurufen, folgen Sie diesem Link:  https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=16951 

Hinweis: Sie müssen sich bei Moodle mit Ihrem Uni-Account oder als Gast anmelden, damit die Seiten angezeigt werden können.

Kategorien
Lehren und Lernen Moodle

Badges – Auszeichnungen mit Moodle

In Moodle können Sie Badges – das sind Auszeichnungen für bestimmte Leistungen – an Ihre Studierende verleihen. Das kann motivierend wirken und bietet Studierenden die Möglichkeit erworbene Kompetenzen sichtbar zu machen.

Ein Beispiel, das ZIM verleiht seit diesem Semester Badges an die Teilnehmer/-innen der Moodle-Workshops. Diese Auszeichnungen werden in ihrem Moodle-Profil angezeigt. Neben dem offiziellen Moodle-Handbuch bieten wir eine kurze Anleitung, wie Lehrende Auszeichnungen erstellen und verleihen können.

 

 

https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=17302