t-shirt of the day

 

Bei der Einrichtung einer Diashow mit Bildern in einer TYPO3-Umgebung fiel auf, dass es auf der einen Seite funktioiniert, auf der anderen nicht.

Das Problem bestand darin, dass die Datenquelle der einen Seite im Dateipfad der eingebundenen Bilder einen Umlaut enthielt. Daraufhin stieg rgsmoothgallery von 2011 aus. Zeit für’n Update …


Umlaute im E-Mail-Header

Um einen Text mit Umlauten zu verschicken reicht i.d.R. die Angabe des Charsets UTF-8 aus:

MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=UTF-8

Die From-Zeile dieses Headers wird dennoch nicht korrekt dargestellt:

MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
From: Geräteausleihe <mail@domain.tld>

Umlaute im Header sind von der Charset-Angabe nicht betroffen und müssen über eine UTF-8-Codetabelle mit Unicode-Zeichen direkt codiert werden:

MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
From: =?UTF-8?Q?Ger=c3=a4teausleihe?= <mail@domain.tld>

Erst auf diese Weise wird das ä im Header beim Empfänger korrekt dargestellt.