Fragezeichen? Moodle-Hilfe!

Mit dem Update auf die neue Version 3.5 gibt es einige kleine, aber feine Änderungen im Design und Funktionsumfang in unserer Lernplattform Moodle. Wir berichten in unserem Blog nach und nach darüber.

Heute geht es um das Fragezeichen. Das ist neu. Es ist oben im Browserfenster zu sehen, siehe Abbildung. Klickt man auf das Fragezeichen, dann führt es direkt zu unseren Supportangeboten.

Abbildung: Nach dem Klick auf das Fragezeichen wird die Seite Support angezeigt

Die neue Ansicht erlaubt nun eine kurze Beschreibung, was unter den Einträgen verzeichnet ist. Zu den meisten Lernaktivitäten finden Sie im offiziellen Moodle-Handbuch eine ausführliche Beschreibung, welches von der Moodle-Community erstellt wird. Für einige ausgewählte Lernaktivitäten oder administrative Tätigkeiten haben wir selbst kurze Tutorials erstellt, um Ihnen die Anwendung zu erleichtern und Sie explizit zu Informieren (z.B. Datensicherung). Die anderen Symbole und Funktionen sind unverändert. 

Die nächste Moodle-Einführung findet am 12.10. statt – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Für Fortgeschrittene gibt es am 26.10. einen Moodle-Workshop. Die Anmeldung erfolgt direkt über Moodle unter: 
http://uni-w.de/44


Einen Kommentar schreiben